schulungen & Trainings

Gerne schulen wir Ihr Personal in regelmäßigen Abständen in Bezug auf Betrieb und Beaufsichtigung der Anlage, damit ein reibungsloser Ablauf und ein hoher Sicherheitsstandard gewährleistet werden kann. Denn gerade im Bereich des Hochseilgartenbetriebs werden viele Aushilfen und Studenten beschäftigt, weshalb Personalwechsel an der Tagesordnung sind. Durch die ständige Auffrischung bleiben Sie auch bei den Sicherungstechniken und technischen Neuerungen immer auf dem aktuellsten Stand.

Die von KristallTurm® angebotenen Schulungen decken aber nicht nur das Training Ihres Personals ab, sondern befähigen Sie auch dazu bestimmte Wartungsarbeiten selbst ohne externe Unterstützung durchzuführen.

ihre trainer

Björn Mocsnek

  • IAPA Instructor Trainer
  • Sachkundiger zur Inspektion bzw. Wartung und Reparatur von MARK Elephant Hub
  • CliC-iT Produkt Training Level C
  • Sachkundiger zur Revision von TOPPAS und Abseiler KAG
  • Inspektion, Wartung und Reparatur aller Bornack Produkte

Mike Wentorf

  • IAPA Instructor Trainer
  • Sachkundiger zur Inspektion bzw. Wartung und Reparatur von MARK Elephant Hub
  • CliC-iT Produkt Training Level C
  • Sachkundiger zur Revision von TOPPAS und Abseiler KAG

schulungen

Ausbildung zum KristallTurm Guide

Ziel: Einweisung, Betreuung und gegebenenfalls Rettung der Kunden

Inhalt: Die 3-tägige Ausbildung zum KristallTurm® Guide umfasst die Einweisung und die Beaufsichtigung der Gäste im Umgang mit dem Sicherungssystem, sowie das Einkleiden der Gäste. Die Schulung ist für maximal 7 bis 8 Teilnehmer pro KristallTurm®-Guide ausgelegt.

Voraussetzungen: Mindestalter von 16 Jahren und Erste Hilfe Kurs

Fortbildung für kristallturm rescue guide

Ziel: Bewertung der Sicherheit der Elemente im Hochseilgarten.

Inhalt: Die Fortbildung liefert den Mitarbeitern das nötige Know-How, um die Sicherungs- und Rettungsgeräte bedienen zu können und die Rettung aktiv durchzuführen. Diese Schulung baut auf dem KristallTurm® Guide auf und dauert im direkten Anschluss 2 Tage. Bei einer längeren Pause zwischen den Schulungen beträgt die Dauer 3 Tage.

Voraussetzungen: Mindestalter von 18 Jahren und Erste Hilfe Kurs

Ausbildung zum KristallTurm Trainer

Ziel: KristallTurm® Guides selbst ausbilden

Inhalt: Die Ausbildung zum KristallTurm® Trainer ermöglicht es den Teilnehmern, selbst Personen zu Guides auszubilden und nach Einschicken der gesamten Dokumentation diese Personen von KristallTurm® zertifizieren zu lassen.

Voraussetzungen (in Anlehung and die DIN SPEC 31060):
o Mindestalter 21 Jahre
o Teilnahme an 2 Ausbildungen zum KristallTurm® Guide + Retter
o Nachweis von 40 Arbeitstagen im Hochseilgarten
o Gültige Erste-Hilfe-Ausbildung

Ausbildung zum Wartungsbeauftragten

Ziel: Ausführung einfacher Wartungsarbeiten und täglicher Kontrollen wie im Betriebshandbuch definiert.

Inhalt: Der Inhalt der mindestens 10-stündigen Ausbildung ist die erweiterte Sicherungstechnik, die es ermöglicht, einfache Wartungsarbeiten wie den Austausch der Abseilgeräte oder einzelner Elementteile, sowie die Instandhaltung und Kontrolle, wie im Betriebshandbuch definiert, durchzuführen. Hierzu wird eine einfache erweiterte PSA eingesetzt. Ein Sturz ins Seil muss auf alle Fälle verhindert werden. Es ist immer darauf zu achten, dass der Sicherungspunkt über Kopf ist und die Verbindungsmittel maximal verkürzt sind.

Voraussetzungen:
o Mindestalter 21 Jahre
o Ausbildungen zum KristallTurm® Guide
o Technisches Grundverständnis und technisches Interesse

LockD

Ziel: Ausführung einfacher Wartungsarbeiten und täglicher Kontrollen der LockD Sicherungssysteme

Inhalt: In der 2-tägigen Ausbildung lernen die Kursteilnehmer wie man einzelne Komponenten austauscht beziehungsweise notwendige Reparaturen an den Karabinern erkennt und durchführt.

Voraussetzungen: keine

CLiC-iT Level a + b

Ziel: Ausführung einfacher Wartungsarbeiten und täglicher Kontrollen der CliC-iT Sicherungssysteme

Inhalt: In der 2-tägigen Ausbildung lernen die Kursteilnehmer wie man einzelne Komponenten austauscht beziehungsweise notwendige Reparaturen an den Karabinern erkennt und durchführt.

Voraussetzungen: keine

SSB Gerätewart Schulung

Ziel: Ausführung einfacher Wartungsarbeiten und täglicher Kontrollen der SSB Sicherungssysteme

Inhalt: In der 2-tägigen Ausbildung lernen die Kursteilnehmer wie man einzelne Komponenten austauscht beziehungsweise notwendige Reparaturen an den Karabinern erkennt und durchführt.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Einweisung und Betrieb des SSB’s.

MITGLIED VON: